.
 Startseite Baugeld

Baugeld

Als Baugeld bezeichnet man allgemein die Finanzmittel, die zum Errichten oder der Sanierung einer Immobilie benötigt werden. Hierzu zählen vor allen Dingen Hypothekendarlehn, Versicherungsdarlehen und auch Bauspardarlehen. In der heutigen Zeit wird das Versicherungsdarlehen jedoch nur noch äußerst selten in Anspruch genommen.

Bei all diesen Darlehensformen werden Tilgungssatz und Zinssatz für Laufzeiten von fünf bis zwanzig Jahren festgelegt, in denen der Bauherr dann in Monatsraten seine Schuld bei dem Kreditinstitut begleicht. In jedem Falle ist es ratsam, sich vor dem Abschluss einer der genannten Darlehensformen genau über alle Vor- und Nachteile dieser Darlehensform beraten zu lassen, um für sich selbst die bestmöglichste Lösung zu finden.

Darlehensvermittler: Competence Immobilien- und
Baubetreuungsgesellschaft mbH, Hauptstr. 18 - 13158 Berlin

Copyright Competence GmbH, Baugeld Angebote Berlin
Baugeld Startseite | Sitemap | Lexikon | Partner | Datenschutz | Impressum