.
 Startseite Baugeld

Darlehensantrag

Nachdem auf Grundlage einer unverbindlichen, formgebundenen Finanzierungsanfrage dem Baugeld-Interessenten in der Regel ein verbindliches Konditionsangebot übermittelt wurde und dies ihm zusagt, wird ein verbindlicher Darlehensantrag bei einer Bank gestellt. Mit seiner Unterschrift hält sich der Kunde an diesen Darlehensantrag für einen festgelegten Zeitraum gebunden, in der die Bank diesen grundsätzlich annimmt. Mit Annahme durch die Bank ist der Darlehensvertrag zustande gekommen. Wenige Banken verzichten auf einen verbindlichen Darlehensantrag und senden dem Kunden auf Grundlage seiner Finanzierungsanfrage ein von der Bank bereits unterschriebenes Vertragsangebot zu, welches der Kunde nur noch unterschreiben muss.

Darlehensvermittler: Competence Immobilien- und
Baubetreuungsgesellschaft mbH, Hauptstr. 18 - 13158 Berlin

Copyright Competence GmbH, Baugeld Angebote Berlin
Baugeld Startseite | Sitemap | Lexikon | Partner | Datenschutz | Impressum