.
 Startseite Baugeld

Darlehensbedingungen

Die Darlehensbedingungen beschreiben die Konditionen, zu denen ein Kredit durch den Darlehensgeber an den Darlehensnehmer zur Verfügung gestellt wird. Sie enthalten als Mindestbestandteile den Nominalzinssatz (Darlehenszins), den Auszahlungskurs, Einzelheiten über die Tilgung, Bereitstellungszinsen, Bearbeitungsgebühren sowie die Dauer der Zinsfestschreibung. Die Konditionen sind jedoch nicht mit den allgemeinen Darlehensbedingungen zu verwechseln, welche fix vom Kreditinstitut vorgegeben und nicht individuell verhandelbar sind.

Darlehensvermittler: Competence Immobilien- und
Baubetreuungsgesellschaft mbH, Hauptstr. 18 - 13158 Berlin

Copyright Competence GmbH, Baugeld Angebote Berlin
Baugeld Startseite | Sitemap | Lexikon | Partner | Datenschutz | Impressum