.
 Startseite Baugeld

Ertragswert

Der Ertragswert ist hauptsächlich bei vermieteten Objekten von Bedeutung. Um ihn zu ermitteln, werden alle Erträge aus Vermietung und Pacht zusammengerechnet und von ihnen die Bewirtschaftungskosten, welche dem Erhalt der Immobilie dienen, abgezogen.

Damit der Wert aussagekräftig ist, werden sowohl alle Einnahmen als auch Ausgaben auf die Restnutzungsdauer der Immobilie hochgerechnet und anschließend die Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben, der Ertragswert, errechnet.

Darlehensvermittler: Competence Immobilien- und
Baubetreuungsgesellschaft mbH, Hauptstr. 18 - 13158 Berlin

Copyright Competence GmbH, Baugeld Angebote Berlin
Baugeld Startseite | Sitemap | Lexikon | Partner | Datenschutz | Impressum