.
 Startseite Baugeld

Instandsetzungskosten

Instandsetzungskosten fallen, anders als Instandhaltungskosten, erst nach einem Defekt von Maschinen oder Schäden am Gebäude an. Sie werden eingesetzt, um die entstandenen Schäden mittels Reparatur oder Austausch zu beseitigen, wobei man kleinere und regelmäßig anfallende Kosten noch zu den Instandhaltungskosten zählt. Kosten für große Reparaturen hingegen zählt man dann eher zu den Instandsetzungskosten, da mit ihnen nicht häufig zu rechnen ist.

Darlehensvermittler: Competence Immobilien- und
Baubetreuungsgesellschaft mbH, Hauptstr. 18 - 13158 Berlin

Copyright Competence GmbH, Baugeld Angebote Berlin
Baugeld Startseite | Sitemap | Lexikon | Partner | Datenschutz | Impressum