.
 Startseite Baugeld

Treuhandkonto

Ein Treuhandkonto ist ein Konto, welches durch einen Treuhänder wie beispielsweise einem Notar, einem Rechtsanwalt oder anderen vertrauenswürdigen Personen oder Unternehmen für eine andere Person geführt wird. Sobald Geld auf ein Treuhandkonto einbezahlt wird, ist dieses zweckgebunden und darf vom Treuhänder nur zu dem bestimmten Zweck und nach Vorliegen aller Auszahlungserfordernisse an einen Dritten ausbezahlt werden. Solch ein Treuhandkonto bewirkt bei Risikogeschäften, dass keine der beiden Vertragsparteien in Vorleistung treten und damit ein hohes Risiko eingehen muss.

Darlehensvermittler: Competence Immobilien- und
Baubetreuungsgesellschaft mbH, Hauptstr. 18 - 13158 Berlin

Copyright Competence GmbH, Baugeld Angebote Berlin
Baugeld Startseite | Sitemap | Lexikon | Partner | Datenschutz | Impressum