.
 Startseite Baugeld

Baugeld-Angebot mit Tilgungssatzänderungsrecht

(16.08.2005)

Mein Anliegen war die 100%-ige Finanzierung des Kaufpreises einer Eigentumswohnung in Höhe von 95.000 Euro in einem Neubau mit 2 Wohneinheiten sowie die Ablösung der entsprechenden Grundstücksteilfinanzierung in Höhe von 30.000 Euro.

Gewünscht wurde eine anfängliche Tilgung von 3,5%, eine Zinsbindung von 10 Jahren, die Einbeziehung eines KfW-Darlehens, Sondertilgungsmöglichkeiten von insgesamt 50% der Darlehenssumme, ein Tilgungssatzänderungsrecht sowie der Ausschluss einer Globalgrundschuld auf das Gesamtobjekt.

Neben dem Baugeld-Angebot einer vor Ort ansässigen Bank habe ich drei Angebote von Internet-Anbietern eingeholt, die über Baugeld-Vergleich ausgewählt wurden. Auswahlkriterien waren neben der Bereitschaft zur Durchführung von 100%-Finanzierungen vor allem günstige Baugeld-Zinsen sowie ein grüner Smiley mit einer durchschnittlichen Bewertung 2,0.

Der Kontakt mit Competence war hocherfreulich, der Service von Beginn an hervorragend. Neben einem sofort erstellten Baugeld-Angebot wurde nach Einreichung von Teilungserklärungen der Wohneinheiten und weiteren üblichen Unterlagen zur Darlehensanfrage ein zweites Angebot mit den o.g. Sonderwünschen wie Tilgungssatzänderungsrecht erstellt. Da Competence dieselbe Plattform zur Angebotserstellung nutzt wie die beiden weiteren angefragten Internet-Anbieter, war das Baugeld-Angebot gut verständlich, mit den übrigen unmittelbar vergleichbar und unterbot die übrigen Angebote - sowie aufgrund der Zinsentwicklung am Kapitalmarkt - den im Internet ausgewiesenen eigenen Zinssatz der Competence.

Bei telefonischen Nachfragen war Competence leicht erreichbar, bei zugesagten Auskünften schnell und sehr verlässlich. Die Aussagen des Sachbearbeiters (Herrn Dr. M.) waren kompetent, die Gesprächsatmosphäre sehr gut. Über Competence habe ich Angebote erhalten, die ca. 0,4%-Punkte besser lagen als das Baugeld-Angebot der ortsansässigen Hausbank.

Obwohl die Kommunikation bei allen Internet-Anbietern völlig problemlos war, habe ich mich am Ende aufgrund der um 0,15%-Punkten günstigeren Baugeldzinsen gegenüber dem zweitbesten Angebot sowie aufgrund der nur durch die Competence eingeräumten und gewünschten Darlehenskonditionen für diesen Anbieter entschieden.

Die Erstellung des Darlehensvertrags durch die DSL-Bank dauerte 1,5 Wochen.

Nach Prüfung des Darlehensvertrages war jedoch das o.g. Tilgungsänderungsrecht nicht enthalten. Eine unverzügliche Nachfrage bei der Competence und die formlose Beantragung bei der DSL löste dieses Anliegen.

Die Erstellung des KfW-Darlehensvertrages dauerte zwei Wochen länger. Da sich in diesem Zeitraum die Baugeld-Zinsen bei der KfW erhöhten, konnte mir entgegen des ursprünglichen Angebotes nur ein um 0,15%-Pounkte schlechterer Zins angeboten werden.

Abschließend sei bemerkt, dass mir die Competence GmbH sowie insbesondere Herr Dr. M. ihre fortdauernde Unterstützung bis zur ersten Auszahlung des Darlehens zusagten, was mir aufgrund der zur Zeit bestehenden und nur möglichen telefonischen Verbindung zur DSL-Bank sehr wichtig erscheint.


Stichwörter: Baugeld, Competence, Angebot, Tilgungssatzänderungsrecht

nächster: Dank Internet rund 0,6% bessere Baugeld-Zinsen

letzter: Überzeugende Hypothekenkonditionen

 

Darlehensvermittler: Competence Immobilien- und
Baubetreuungsgesellschaft mbH, Hauptstr. 18 - 13158 Berlin

Copyright Competence GmbH, Baugeld Angebote Berlin
Baugeld Startseite | Sitemap | Lexikon | Partner | Datenschutz | Impressum