.
 Startseite Baugeld

Hausfinanzierung durch ein Annuitätendarlehen

(07.11.2006)

Es sollte ein 3-Familienhaus finanziert werden. Eine Etage wird selbst genutzt durch den Unterzeichner, 2 Wohnungen im Haus sollen vermietet werden. Um es steuerlich optimal zu gestalten, wird die selbst bewohnte Etage durch Eigenkapital finanziert und die vermieteten Wohnungen durch ein Annuitätendarlehen finanziert.

Diese nicht alltägliche Hausfinanzierung wurde durch das Competence-Team bravourös gemeistert. Andere Anbieter wurden auch kontaktiert, die Beratungsleistung war aber nicht so glänzend.

Entscheidend war nicht in erster Linie das günstige Angebot, sondern auch die Beratung. Es wurde mir genau erklärt, welche Unterlagen benötigt werden und welche Alternativen es zu meinen Vorstellungen gibt.

Abschließend möchte ich bemerken, dass diese Art von Hausfinanzierung für denjenigen in Betracht kommt, der sich schon informiert hat und konkrete Vorstellungen von seiner Hausfinanzierung mittels Annuitätendarlehen hat. Demnächst möchte ich eine Eigentumswohnung erwerben und werde die Finanzierung auf dem gleichen Wege umsetzten.


Stichwörter: Hausfinanzierung, Annuitätendarlehen

nächster: Eigenheimzulage und günstige Konditionen gesichert

letzter: Immobilienfinanzierung für ein Endreihenhaus

 

Darlehensvermittler: Competence Immobilien- und
Baubetreuungsgesellschaft mbH, Hauptstr. 18 - 13158 Berlin

Copyright Competence GmbH, Baugeld Angebote Berlin
Baugeld Startseite | Sitemap | Lexikon | Partner | Datenschutz | Impressum