.
 Startseite Baugeld

Baugeld-Lexikon



P
Ein Pfandaustausch kann erfolgen, sofern ein Baukredit beim Verkauf der Immobilie noch nicht abbezahlt ist, gleichzeitig aber eine neue Immobilie erworben wird.
 
Im Gegensatz zur Buchgrundschuld, wird bei der Briefgrundschuld zusätzlich zur Eintragung ins Grundbuch noch ein so genannter Grund-Pfandbrief ausgehändigt.
 
Der Miteigentümer kann seine Wohnung hierdurch entweder schuldfrei erwerben oder erlangt durch die Pfandfreigabe den ersten Rang für sein eigenes Immobiliendarlehen.
 
(PAngV)
Zum Schutz der Verbraucher regelt der Gesetzgeber über die Preisangabenverordnung (PAngV), dass alle Preise gegenüber einem Endverbraucher als Bruttopreise anzugeben sind.
 
Prolongation ist der lateinische Ausdruck für eine Verlängerung und wird hauptsächlich in Verbindung mit der Laufzeitverlängerung von Immobiliendarlehen benutzt.
 
Der Ausdruck Prozent bedeutet nichts anderes als "von Hundert" und ist über das Kürzel % gekennzeichnet.
 
Darlehensvermittler: Competence Immobilien- und
Baubetreuungsgesellschaft mbH, Hauptstr. 18 - 13158 Berlin

Copyright Competence GmbH, Baugeld Angebote Berlin
Baugeld Startseite | Sitemap | Lexikon | Partner | Datenschutz | Impressum