.
 Startseite Baugeld

Baugeld-Lexikon



L
Als Laufzeit bezeichnet man die Zeitspanne zwischen der Auszahlung eines Immobiliendarlehens und der endgültigen Tilgung desselbigen. Wird eine eher kurze Laufzeit benötigt, so ist die Vereinbarung eines Kredites von Vorteil wohingegen bei langen Laufzeiten eher Darlehen anzuraten sind.
 
Liebhaberobjekte sind in der Regel Immobilien, welche aufgrund ihrer Lage, ihrer architektonischen Gestaltung oder auch ihrer Ausstattung nicht für einen breiten Personenkreis interessant sind.
 
Um ein im Grundbuch eingetragenes Grundpfandrecht zu löschen, bedarf es nach 19 Grundbuchordnung (GBO) einer Löschungsbewilligung, durch welche der Gläubiger der Löschung zustimmt.
 
Darlehensvermittler: Competence Immobilien- und
Baubetreuungsgesellschaft mbH, Hauptstr. 18 - 13158 Berlin

Copyright Competence GmbH, Baugeld Angebote Berlin
Baugeld Startseite | Sitemap | Lexikon | Partner | Datenschutz | Impressum